Update

Update einer bereits bestehenden BdB at work Installation

Das wichtigste zuerst: Vor jedem Update einer BdB at work Installation sollten Sie immer eine Datensicherung erstellen. Im Fall eines unerwarteten Problems bei der Installation (Stromausfall, Absturz des Betriebssystems, etc.), können Sie so den Zustand unmittelbar bevor der Installation wiederherstellen.

BdB at work wird regelmäßig aktualisiert und verbessert. Sobald ein Update für Ihre BdB at work Version erscheint, wird dies unter Aktuell bekannt gegeben.

Für ein Update einer bestehenden BdB at work Installation verwenden Sie die Installationsdatei aus dem Download Bereich. Anhand der Versionsnummer können Sie erkennen, ob Sie bereits die aktuellste BdB at work Version einsetzen.

Wenn das Setup-Programm beim Start eine vorhandene BdB at work Installation entdeckt, bietet Ihnen das Installationsprogramm an, die vorhandene Installation per Update zu aktualisieren. Bei einem Update werden alle vorhandenen Einstellungen (z.B. für Ihre Verzeichnisse) übernommen und alle BdB at work Programmteile auf den neuesten Stand gebracht.

Sollten Sie sich trotz Updatemöglichkeit für eine komplette Neuinstallation entscheiden, verhält sich das Setup-Programm wie bei einer Erstinstallation und bietet Ihnen die Eingabe aller Verzeichnispfade an. Als Vorgabe nutzt das Installationsprogramm Ihre derzeit genutzten Pfade. Die Daten in Ihrem Data-Verzeichnis werden dabei nicht geändert.

update-2
Dokumentvorlagen – Ersetzen oder ergänzen?

Mit einer neueren Version kommen häufig auch neue Vorlagen für das umfangreiche Vorlagensystem in der Dokumentverwaltung von BdB at work zum Einsatz. Wenn Sie BdB at work bereits einsetzen, haben Sie eventuell bereits eigene Vorlagen zu den mitgelieferten Vorlagen hinzugefügt oder individuelle Änderungen an den zuvor installierten Vorlagen vorgenommen. Die im Setup abgefragte Auswahl dient Ihnen als Möglichkeit das Setup-Verhalten an diese Situation anzupassen.

Hierzu stehen Ihnen vier verschiedene Optionen zur Auswahl:

ALLE vorhandenen Vorlagen löschen
Das gesamte vorhandene Vorlagenverzeichnis wird samt evtl. enthaltenen eigenen und geänderten Vorlagen gelöscht und durch die neuen Vorlagen der Installationsquelle ersetzt. Um ganz sicher zu gehen, bittet Sie der Installer bei dieser Auswahl anschließend nochmals um Bestätigung Ihrer Auswahl.

Neue Vorlagen hinzufügen. Eigene und veränderte Vorlagen bleiben erhalten
Das Setup-Programm erkennt, welche der vorhandenen Vorlagen von Ihnen bearbeitet wurden und welche eigenen Vorlagen Sie in BdB at work erstellt haben. Diese Dateien bleiben unverändert. Alle anderen Vorlagen werden durch eventuell neuere Versionen ersetzt. Diese Auswahl ist die von uns empfohlene Wahl, denn Sie behalten alle eigenen Dateien ohne auf Neuerungen zu verzichten.

Originalvorlagen wiederherstellen. Eigene Vorlagen erhalten
Mit dieser Auswahl werden alle von Ihnen veränderten Vorlagen und alle alten, aber unveränderten Vorlagen durch die neuen Dateien ersetzt. Nur eigene, nicht zu BdB at work gehörende Vorlagen bleiben erhalten. Auch hier bittet Sie das Installationsprogramm um eine Bestätigung Ihrer Auswahl.

Eigene Vorlagen behalten. KEINE Vorlagen hinzufügen
Mit dieser Wahl entscheiden Sie sich gegen jede Änderung der Dokumentvorlagen. Sie verhindern damit aber auch das Zufügen von neuen, bisher nicht enthaltenen oder aktualisierten Vorlagen.

update-3

Vor Veröffentlichung von BdB at work 2013 im September 2012 war es möglich sogenannte „Dauerlizenzen“ für BdB at work zu erwerben. Diese Lizenzart wird nicht mehr angeboten. Falls Sie eine Dauerlizenz für eine Vorgängerversion von BdB at work haben, setzen Sie sich bitte vor einem Update mit unserem Kundenservice in Verbindung.

Kunden mit Lizenzmietvertrag sind bei einem Update Ihrer BdB at work Version keinen Einschränkungen unterlegen.

update-4

Im nächsten Schritt haben Sie genau wie bei der Erstinstallation die Möglichkeit zusätzliche Komponenten zur Installation auszuwählen.

Anschließend folgt die Zusammenfassung und durch einen Klick auf die Schaltfläche „Installieren“ wird die Installation gestartet.

Bitte denken Sie daran, dass in einer Netzwerkumgebung alle BdB at work Installationen den gleichen Versionsstand haben müssen, um gemeinsam auf den Datenbestand zugreifen zu können. Ein Update muss dementsprechend für alle BdB at work Installationen erfolgen.

update-5
update-6
update-7
update-8

Nach Fertigstellung der Installation können Sie BdB at work wieder wie gewohnt starten. Für Fragen rund um die Installation steht Ihnen der Kundenservice natürlich gerne zur Verfügung.

veröffentlicht am 2.April 2015